Produkt

Keine Produkte gefunden

Inhalt

Keine Seite gefunden

Bei den Fußböden von Kährs bieten sich zahlreiche Verlegemethoden an. Diese hängen jedoch vom jeweiligen Verriegelungssystem ab. Das Woodloc®-System verbindet die Dielen mechanisch und praktisch ohne sichtbare Fugen. Die überdurchschnittlich gute Passung verbessert zudem die Qualität und die Haltbarkeit des Bodens.


Verlegeanleitungen für Fußböden von Kährs

Verlegeanleitung – Woodloc® 5S
Tipps für die Verlegung von Woodloc® 5S
Verlegeanleitung – Woodloc®
Verlegeanleitung – Kährs Activity Floor - Woodloc® 5S
Verlegeanleitung - Chevron Collection
Verlegeanleitung für den Kährs Parkettfussboden mit Nut-und Federverbindung für vollflächige Verklebung
Anforderungen an Unterböden und Fußbodenheizung

Bei Bedarf können Sie hier den Adobe Reader herunterladen.

 

Produkt Verriegelungssystem Schwimmend Verkleben Nageln
Kährs ID 15 mm Nut und Feder Nein Ja Nein
Kährs Supreme 20 mm Nut und Feder Ja Ja Ja
Kährs Supreme 15 mm Woodloc® 5S Ja Ja Ja
Kährs Supreme 15 mm  Woodloc®  Ja Ja Ja
Kährs Original 15 mm Woodloc® 5S Ja Ja Ja
Kährs Original 15 mm Woodloc® Ja Ja Ja
Kährs Spirit 10 mm Woodloc®  Ja Ja Nein
Kährs Linnea 7 mm Woodloc® Ja Ja Nein
Kährs Activity Floor 30 mm Woodloc® 5S Ja Nein Nein
Kährs Master 9-11 mm Nut und Feder Nein Ja Nein

 

Anleitungsfilme

Hier finden Sie unsere Filme mit Anleitungen, Tipps und Ratschlägen zur Parkettverlegung mit der Woodloc® 5S Verriegelung.